Donnerstag, 23. Juni 2011

Mittags - Halb zwei in Listringen

Heute war Uwe mal früh zu Hause und hatte die Idee nach Listringen zu fahren. Er wollte auch mal sehen wie es da so ist. O.k. - passte sich gut, denn Spurensuche fiel heute aus. Also Hunde eingepackt und los gings. Um 13:45 waren wir da und es war keine Menschenseele dort (auch nicht "Opa Wichtig")
Nur die Satdt war da und hat auf der anderen Seite den Wall gemäht. Auf unserer Seite waren sie schon fertig - komisch, dachte es sei dort angeblich Naturschutzgebiet *grübel*  Naja, egal - die Hunde hatte jedenfalls tierischen Spaß und sind nur am Wasser rumgeturnt - Nickel kriegte an einem sandigen Hang seine 5 Minuten und fiel komplett ins Wasser - na und danach war er total Ga-Ga im Kopf und tobte was das Zeug hält. Sogar mit Gambit zusammen !!! Die Beiden überraschen mich jedesmal auf's Neue :)
Und hier ne kleine Ausbeute an Fotos - hatten leider nur die kleine Knipse mit.

Gambit war heute total albern

rumtoben an den Hängen fand er klasse

das war nachdem Nickel ins Wasser fiel - da mußte man Frust abbauen und buddeln

ach nee, er hat den Weg für und verbreitert, damit wir besser zum Wasser kommen ;)

Häää? Wat is?

Gambit im Wasser - ein Sensation. Der, der nie irgendwas an seine Pfoten läßt...

Nickel ging sonst auch nie in Wasser

Nun geht er schon bis zur Brust rein.. und Gambit geht schonmal zu seiner neuen Herausforderung...

Ich dachte ich guck nicht richtig...

voll konzentriert

angekommen - was immer daa auch so gut roch

tja, nur das drehen auf der Stelle klappte noch nicht so gut

schwupps war der Hintern im Wasser, aber egal - es riecht soooo toll

gut, dann wurde einem bewußt, das man im Wasser stand

und iiiiiihhhh, da muß man dann doch schnell wieder wech.

dieser irre Blick - ich glaub, ich wechsel das Futter oder setz die Tabletten ab

zum Schluß noch ne Runde "Kamelle" und dann ging's ab zum Auto.

Nun liegen sie hier alle zufrieden und dösen vor sich hin. Ich glaub ich muß allein um 17.00 Uhr zum Cavaletti... :)

Kommentare:

  1. Waterwhippets! Äußert selten und in Hille zu bestaunen! :o)

    AntwortenLöschen
  2. hihi - ja Meike so langsam werden sie WaterWhippets *freu* und wenn wir erst den Schwimmkurs hinter uns haben dann sind es richtige Nanette-geprüfte-Water-Whippets *lach*
    Hoff ich zumindest ;)

    AntwortenLöschen
  3. PRUST, geili!!!!

    Hach, es ist herrlich dort

    AntwortenLöschen